claim

Voting rights announcements

DGAP-PVR: Rheinmetall AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

Rheinmetall AG 

19.10.2015 14:48

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Die The Prudential Assurance Company, London, Großbritannien hat uns gemäß
§ 21 Abs. 1 WpHG am 15.10.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der Rheinmetall AG, Düsseldorf, Deutschland am 13.10.2015 die Schwelle von
3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,97% (das
entspricht 1178012 Stimmrechten) betragen hat.

Von den 2,97 % (das entspricht 1.178.012 Stimmrechte) sind der Gesellschaft
2,85 % (das entspricht 1.128.509 Stimmrechte) sowohl gemäß § 22 Abs. 1 Satz
1 Nr. 2 WpHG als auch gleichzeitig gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG
zuzurechnen.

Darüber hinaus sind von den 2,97 % (das entspricht 1.178.012 Stimmrechte)
der Gesellschaft 0,13% (das entspricht 49.503 Stimmrechte) sowohl gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 in Verbindung mit Satz 2 WpHG als auch gleichzeitig
gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Rheinmetall AG
Der Vorstand



19.10.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Rheinmetall AG
              Rheinmetall Platz 1
              40476 Düsseldorf
              Deutschland
Internet:     www.rheinmetall.com
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

back